2. Kettenkrad-Treffen vom 30.8. bis 1.9.2019

Jetzt wird es langsam ernst, die Vorwärmrunden mit dem Kettenkrad beim Einsatz im Burgstalltheater sind gefahren und es steht unser Treffen im www.Museum-Stammheim.de bevor.

Wir können auf dem Museumsgelände campen und im Museums-Gasthof Mittag- und Abendessen. Für Frühstück darf jeder selber sorgen. Gerne sende ich jedem eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeit in nächster Nähe vom Museum.

Für Spaß mit unseren Fahrzeugen in der Sandgrube und für Gesprächsstoff am Lagerfeuer wird gesorgt.

Gerne darf jeder übrige Teile zu einem Teilemarkt mitbringen.

Es gibt keinen Teilnehmerbeitrag, jeder bezahlt den Eintritt ins Museum und bei Bedarf die Campinggebühren.

Um einen Überblick über die zu erwartenden Gäste zu bekommen und die Vorbereitungen zu starten bitte ich um eine unverbindliche, kurze Mitteilung.